Menü Schließen

Schlagwort: Gevelsberg

Richtig austoben: 5 sportliche Ausflugsziele für Familien mit Kindern im Ruhrgebiet.

Eure Kinder haben Hummeln im Hintern? An Rhein und Ruhr gibt es zum Glück genug Freizeitmöglichkeiten, wo man sich mal so richtig austoben kann. Erlebnisparks, Freizeitparks, Trampolinparks – alles dabei. Wir stellen euch fünf sportliche Ausflugsziele vor. Wer sie besucht, kommt garantiert ausgepowert und glücklich wieder nach Hause.

weiterlesen

checkpott.spezial: Gevelsberg gewinnt den “goldenen checkpott”.

Herzlichen Glückwunsch! Die Stadt Gevelsberg hat den “goldenen checkpott” für die besten Freizeitmöglichkeiten gewonnen. Nach einem dreiwöchigen Voting setzte sich die Stadt mit 38,4 Prozent aller Stimmen gegen neun Konkurrenten durch. In unserem Video haben wir Gevelsbergs Bürgermeister Claus Jacobi die goldene Tasse verliehen.

Ein Film von Matthias Schwarzer.

checkpott arbeitet ehrenamtlich. Unterstützt uns mit einer Spende.

Gevelsberg gewinnt den “goldenen checkpott” 2015!

image

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Die Stadt Gevelsberg hat den “goldenen checkpott” 2015 für die besten Freizeitmöglichkeiten gewonnen. Nach einem dreiwöchigen Voting setzte sich die Stadt mit 38,4 Prozent aller Stimmen gegen neun Konkurrenten durch.

Auf Platz zwei wählten die checkpott-Zuschauer die Stadt Ennepetal (24,2 %) und auf Platz drei Breckerfeld (10,1 %). Damit sind gleich drei Städte des Ennepe-Ruhr-Kreises in den Top 3.

Der “goldene checkpott” wird traditionell nach jeder checkpott-Staffel verliehen, und das bereits seit 2012. Allein die checkpott-Zuschauer bestimmen die Stadt, die ihrer Ansicht nach die besten Freizeitmöglichkeiten hat.

Beim inzwischen vierten Voting waren zehn kleinere Ruhrgebiets-Städte gegeneinander angetreten, darunter auch Städte aus dem Kreis Unna, dem Kreis Recklinghausen und dem Kreis Wesel.

Und das ist das offizielle Endergebnis:

1) Gevelsberg (38.4 %)

2) Ennepetal (24.2 %)

3) Breckerfeld (10.1 %)

4) Waltrop (9.1 %)

5) Schermbeck (4.5 %)

5) Wesel (4.5 %)

6) Wetter (3.6 %)

7) Xanten (2.6 %)

8) Dinslaken (2 %)

9) Fröndenberg (1.2 %)

Der “goldene checkpott” wird voraussichtlich im Januar einem offiziellen Vertreter der Stadt übergeben.

Früher Kraftwerk, heute Parkanlage: Der Ennepebogen in Gevelsberg.

image

Im sogenannten Ennepebogen in Gevelsberg stand früher mal ein Kraftwerk. Heute ist das Areal um die Ennepe ein Naherholungsgebiet für alle Bürger der Stadt.

Anfang der Achtziger Jahre wurde das Kraftwerk abgebrochen, ein paar Jahre später wurden auch die Gewerbeflächen drumherum aufgegeben. Die Stadt Gevelsberg kaufte das Gelände dann, und die bislang versteckt liegende Ennepe wurde zum Naherholungsgebiet. 

image

Neben einer Parkanlage mit mehreren Sportangeboten und einem Strand entsteht im Ennepebogen auch ein neues Quartier mit Dienstleistungszentren und Wohnhäusern.

Text, Video: Matthias Schwarzer, Fotos: Marcel Strecker

Gevelsberg: Natur pur und ein Viadukt im Stefansbachtal.

image

Lust auf einen Herbstspaziergang? Das Stefansbachtal in Gevelsberg bietet nicht nur wunderschöne Natur und viele Freizeitmöglichkeiten, sondern auch ein historisches Viadukt.

Das Stefansbachtalviadukt ist bereits seit den Achtzigerjahren stillgelegt. Der erste Abschnitt der Bahnstrecke Witten-Schwelm wurde 1929 von der Deutschen Bahn eröffnet. In den folgenden Jahren verkehrten auf der Strecke 23 Personenzüge täglich, davon fünf Eilzüge. 

image

Auch nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Bahnstrecke wieder betrieben, der Verkehr nahm aber kontinuierlich ab. Aus diesem Grund wurde nach und nach der Personenverkehr eingestellt, 1983 wurde die Bahnstrecke letztendlich völlig stillgelegt. 

image

Das Stefansbachtal-Viadukt mit seinen fünf Bögen ist übriggeblieben. 1911 wurde es erbaut. Oben drauf fährt schon lange kein Zug mehr, dafür wachsen dort jetzt Bäume. 

Und das ist auch das richtige Stichwort, denn davon gibt es im Stefansbachtal ‘ne ganze Menge. Viele markierte und gut ausgebaute Rad- und Wanderwege schlängeln sich durch die Landschaft, und außerdem gibt es hier ein Fußballstadion und das „Schwimm-In“, ein Hallen- und Freizeitbad.

image

image

image

image

image

image

image

image

image

Text, Video: Matthias Schwarzer, Fotos: Marcel Strecker, Matthias Schwarzer

checkpott Folge 40: Gevelsberg.

Gevelsberg ist grün und bunt! Vor allem im Herbst lohnt sich ein Spaziergang durch die Wälder. Hier seht ihr nicht nur ein stillgelegtes Viadukt, sondern auch ein Wildgehege und viel Natur. Aber Gevelsberg hat auch Action zu bieten – zum Beispiel auf der Kartbahn oder im Erlebnispark. Wir haben alles ausprobiert.

Ein Film von Matthias Schwarzer und Marcel Strecker.

© 2018 checkpott. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.